6 Perspektiven der Nachhaltigkeit

Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich? Es gibt viele Definitionen zur Nachhaltigkeit. Ein Wort das für viele Menschen durch den häufigen Gebrauch ungreifbar wird. Doch egal wo in unserem täglichen Leben, in unserer Umgebung oder wenn wir einfach genau hinsehen entdecken wir Perspektiven der Nachhaltigkeit. In diesem Beitrag teile ich mit dir ein paar inspierierende Eindrücke zur Nachhaltigkeit, die durch Bilder hervorgerufen wurden, sie sind so verschieden und doch haben einen selben Nenner.

Bei einem Trainingswochenende nahm ich an einem workshop zu science communication teil. Es ging darum wie man Wissenschaft kommuniziert, damit sie von der breiten Masse verstanden wird. Doch Kommunikation ist keine Einbahnstraße, sie hängt immer vom Sender und dem Empfänger ab, aber auch davon was wir mit gewissen Wörtern oder Bildern verbinden. Hier sind verschiedene Bilder, und wir sollten erklären worin wir die Nachhaltigkeit erkennen. Deshalb, lass dich inspirieren von den folgenden verschiedenen Perspektiven der Nachhaltigkeit:

Die Schienen spiegeln für sie Geschwindigkeit wieder. Wir sind auf einen Zug aufgestiegen, der sich mit so großer Geschwindigkeit fortbewegt, bei der die meisten Menschen nicht mehr verstehen wie die Welt funktioniert. Daraus zieht sie eine Verbindung zu der schnelllebigen Zeit in der wir leben

von Emilia Linton-Kubelka

Das Bild zeigt, wie die heutige Generation die nächste trägt. Auf unseren Schultern stützen sich unsere Kinder und wir prägen die Zukunft in der sie leben werden.

Von Helene Dallinger

Für mich symbolisiert das Bild Nachhaltigkeit, weil der Mensch wieder mehr Kontakt zu Tieren und zur Natur suchen sollte, da die Verbindung in den letzten Jahren etwas verloren gegangen ist. Nachhaltigkeit fängt dort an, wo wir Menschen uns mit der Natur verbinden.

Von Juliane Vopel

„Nach der klassische Definition nachhaltiger Entwicklung wird dabei ein Gleichgewicht zwischen Umweltschutz, wirtschaftlichem Wohlstand und sozialer Entwicklung angestrebt. Wenn diese in einer guten Balance und Proportion sind, kann dies zu einem gut klingenden Orchester oder einer Symphonie führen, wenn sie jedoch unausgeglichen sind, führt dies zu einem Missklang. “

Von NAthan Spees

 

Dieses Bild verdeutlicht wie oft man sich im Leben worüber Gedanken macht bzw. wüsste wie etwas zu tun ist und dann jedoch nicht immer oder selten handelt. Wobei der Schritt zum Handeln oft der Wesentliche ist. Wieviele Leute haben diese Aufschrift schon gelesen, vielleicht darüber nachgedacht, sich mit anderen Menschen ausgetauscht oder einfach mal gelacht?…und wie viele haben dann wirklich mal probiert den Knopf zu drücken?

Von Nathalie Brunhölzl

 

FürKaiserpinguine ist es selbstverständlich gemeinsam an einer Zukunft und für das Überleben der Population zusammen zu arbeiten. Wenn sie sich paaren, synchronisieren sie ihre Bewegungen und spiegeln ihren Partner, um Verbundenheit auszudrücken. Sobald der Paarungsakt vollzogen ist, bleiben die Weibchen auf dem Eis, und warten bis sie ihr Ei legen können.

Währenddessen gehen die Männchen auf Jagd nach Fisch, und essen so viel, dass sie bei der Rückkehr ihr frisch geschlüpftes Junges füttern können. Kaiserpinguine sind an die Bedingungen der Antarktis angepasst. Doch auch für sie sind die Bedingungen nicht immer einfach. Wenn zum Beispiel ein Schneesturm, der Tage dauern kann, aufzieht, rücken sie mit ihren Jungen ganz nah zusammen, sodass möglichst niemand erfriert. Somit tragen sie als Gemeinschaft dazu bei, dass die Kaiserpinguine auch in Zukunft überleben können.

von Sandra Czadul

 

Wie du siehst kann man Nachhaltigkeit in vielen Bereichen entdecken , wenn man nur genau hinschaut. Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich und wo findest du sie in deinem Leben? Erzähl mir mehr darüber in den Kommentaren.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.