Tatort Amazonas und die Rolle Brasiliens für das Weltklima

Jeden Tag treffen wir Menschen Entscheidungen. Manche betreffen unser eigenes Leben, andere auch das von unseren Mitmenschen, anderen Arten oder der Umwelt. Durch Falschinformationen fühlte sich ein Großteil der Bevölkerung Brasiliens dazu getrieben sich für Jair Bolsonaro zu entscheiden, dem neuen Präsidenten Brasiliens. Welche Entscheidungen er zu treffen plant und warum diese nicht nur den Regenwald, sondern die ganze Erde betreffen, liest du in den folgenden Zeilen.

„Tatort Amazonas und die Rolle Brasiliens für das Weltklima“ weiterlesen

Hinter den Kulissen: auf der UN-Klimakonferenz in Kattowitz mit einer Jugenddelegierten

Foto: Nicole Mimra

Der Klimawandel ist in vollem Gange, und die Temperaturen steigen. Nicht jeder sieht das so, und manche bezweifeln vor allem das menschliche Verschulden.  Deshalb stritten und diskutieren die Landesvertreter dieser Erde, die letzten 2 Wochen auf der UN Klimakonferenz in Kattowitz, über den  Einsatz in Sachen Klimawandel. Es geht um nicht weniger als die Zukunft der Menschheit und was wir dafür tun wollen. In Kattowitz wurden die technischen Rahmenbedingungen für zukünftige Klimaschutzmaßnahmen vorbereitet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber reicht das aus? „Hinter den Kulissen: auf der UN-Klimakonferenz in Kattowitz mit einer Jugenddelegierten“ weiterlesen

Climate change and the rescue of the world – an interview with Dr. Ing. Herbert Formayer

In their new book „+2 degrees – why we should warm ourselves to the rescue of the world“ Helga Kromp-Kolb and Herbert Formayer are presenting the topic of climate change in an understandable and inspiring way. Last week I interviewed Herbert Formayer and talked with him about the new book. His answers and a little foretaste of the book you can find here: „Climate change and the rescue of the world – an interview with Dr. Ing. Herbert Formayer“ weiterlesen