Tierversuche in der medizinischen Forschung – ein Interview mit Dr. Dilyana Filipova

In Deutschland stirbt alle zehn Sekunden ein Tier bei einem Tierversuch. Ich wollte verstehen, ob es Tierversuche noch braucht, wie effizient sie sind und welche Alternativen es gibt. Deshalb habe ich  Dr. Dilyana Filipova, vom Verein Ärzte gegen Tierversuche, ein paar Fragen gestellt. Hier sind meine Fragen und ihre Antworten: 

„Tierversuche in der medizinischen Forschung – ein Interview mit Dr. Dilyana Filipova“ weiterlesen

Der Wald im Wandel – ein Interview mit Rektor Hubert Hasenauer

Die Wälder dieser Erde unterliegen weltweit einem Wandel. Doch wie geht man mit den fortschreitenden Veränderungen um? Dieser und weiteren Fragen widmet sich die IUFRO (International Union of Forest Research), das einzige globale Netzwerk für forstwissenschaftliche Zusammenarbeit. Ganz nach dem Motto: Wälder, Wissenschaft und Menschen zu verbinden, trafen sich von 29. September bis 5 Oktober 2019 in Curitiba, Brasilien, 2000 WissenschafterInnen aus der ganzen Welt, um über die Zukunft der Wälder zu diskutieren. Hubert Hasenauer war vor Ort und hat mir in diesem Interview mehr über den Kongress und die aktuellen Herausforderungen der Forstwirtschaft erzählt.

„Der Wald im Wandel – ein Interview mit Rektor Hubert Hasenauer“ weiterlesen

Hinter den Kulissen der internationalen Klimapolitik – ein Interview mit Helmut Hojesky

Helmut Hojesky ist Abteilungsleiter im österreichischen Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus. Eine seiner Aufgaben ist es die Klimapolitik in Österreich zu koordinieren. Er ist schon seit 1992 Teil der internationalen Klimaverhandlungen und davor hat er sich der Meteorologie verschrieben. Obwohl, es immer wieder Rückschläge in Sachen Klimapolitik gibt, bleibt er optimistisch. Warum, liest du jetzt. „Hinter den Kulissen der internationalen Klimapolitik – ein Interview mit Helmut Hojesky“ weiterlesen